W.I.R. macht aus einer Idee Wirklichkeit

W.I.R. Wohnen Inklusiv Regensburg eG hat ein bayernweit einzigartiges inklusives Wohnprojekt verwirklicht. Hier leben Menschen mit und ohne Behinderung in einer Hausgemeinschaft zusammen. Gelebte Inklusion spielt bei W.I.R. eine zentrale Rolle. Mit unserem Projekt schaffen wir beste Bedingungen zur Umsetzung der in der UN-Behindertenrechtskonventionfestgelegten Rechte auf freie Wahl der Wohnform und Einbeziehung in die Gemeinschaft. 

Unser außergewöhnliches Konzept ist von 
Anfang an auf viel Zuspruch gestoßen. Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gewährte uns eine Anschubfinanzierung und die Stadt Regensburg verkaufte uns ein städtisches Grundstück auf dem Gelände der ehemaligen Nibelungenkaserne. In dem neuen Quartier ist eine barrierefreie Wohnanlage mit 47 Wohnungen für Menschen mit und ohne Handicap entstanden.

Eine Genossenschaft baut auf aktive Mitwirkung. 
Sie können sich beteiligen und von W.I.R. profitieren, denn das genossenschaftliche Modell ist eine Investition mit hoher sozialer Rendite und eine attraktive, sichere Geldanlage.